www.autoteileprofi.de

Benutzerbewertung: 4.30 / 5

4.30 von 5 - 10 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Störende Lüftergeräusche wegen Laub beheben

Wenn es aus dem Lüfter laut rappelt, dann hat sich wahrscheinlich ein Blatt oder Ähnliches darin verfangen. Typischerweise wird das Rappeln lauter, wenn die Lüftung mehr aufgedreht wird und das Geräusch kommt von der Beifahrerseite.

Um den Lüfter von dem Störenfried zu befreien, muss er ausgebaut werden. Dies geschieht in wenigen einfachen Schritten.

Der Lüfter befindet sich hinter der Blende unter dem Handschuhfach.

Von unten ist die Verblendug mit zwei Sechskantschrauben fixiert.

Diese müssen gelöst werden und dann lässt sich die Blende abziehen. Vorne ist sie nur geclipst.

Dann müssen die vorhandenen Stecker (Licht etc.) abgezogen werden, sodass man die komplette Verblendung zur Seite legen kann.

Wenn man nun von unten hinter das Handschuhfach schaut, sieht man den Lüfter. Dieser ist mit drei Torx-Schrauben fixiert.

Alle drei müssen gelöst werden und dann kann der Lüfter einfach nach unten herausgezogen werden.

Jetzt könnt ihr nach dem störenden Blatt suchen und es entfernen.

Danach wird das ganze wieder in umgekehrter Reihenfolge zusammengebaut - fertig.

Die Lüftung sollte nun wieder leise(r) und ohne Rappeln laufen.


Vielen Dank an Artr aus dem f30-forum für das Bereitstellen der Anleitung.

Anleitung suchen