www.autoteileprofi.de

Benutzerbewertung: 4.50 / 5

4.50 von 5 - 4 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Injektoren tauschen

Anleitung vom Tausch der Injektoren eines N47D20 Motors

1. Was benötigt man alles ?

a. Injektoren : 13537812881 LINK ZUM INJEKTOR
b. Dichtringe : 13532247156 LINK ZU DICHTRINGE
c. Schmierfett : 83230441070 LINK ZUM SCHMIERFETT

2.Vorbereitung

a. Innenraum filter incl Abdeckung entfernen. ( 6 Schrauben )
b. Die Abdeckungen rechts und links abnehmen. ( Gummi befestigung zur seite schieben )
c. Motorhauben schalter und den Luftsensor abnehmen ( Je 2 kabelcliphaken entfernen )
d. Den unteren teil des Luftfilterkastens abnehmen. ( Je Rechts und Links eine Schraube, dann mit Gefühl den vorderen teil nach oben heben und hinten aushaken)
e. Motorabdeckung demontieren , hinten bei der Aufnahme der Motorabdeckung sind nun 2 Befestigungsstifte. Diese entfernen.

3. Injektor Tausch

AUSBAU:

a. Alle Klammern entfernen und die Kraftstoffleitung zur Seite legen. ( Am besten mit einem Tuch einwickeln um Tropfer zu verhindern )
b. Druckleitungen demontieren und zur Seite legen.
c. Die Schrauben von den Injektorklammern demontieren. ( bei dem Zylinder 1 , der ganz hinten Richtung Frontscheibe ist wird es etwas fummelig aber es geht )
d. Injektorschächte reinigen mit Kaltreiniger und Staubsauger.

EINBAU:

a. Injektoren einfetten und in den Schacht setzen.
b. Druckleitungen an die Injektoren anbringen.
c. Klammern festschrauben.
d. Kraftstoff Leitungen anbringen und klammern setzen.

4. Injektoren programmieren

a. Injektoren einprogrammieren/programmieren lassen.

5. Motor starten

a. Motor mehrmals für eine min versuchen zu Starten bis er anspringt. Nicht den Anlasser überbeanspruchen!!

Bildlicher Ablauf

Schritt 1 - Injektor Tausch

Schritt 2 - Injektor Tausch

Schritt 3 - Injektor Tausch

Schritt 4 - Injektor Tausch

Schritt 5 - Injektor Tausch

Schritt 6 - Injektor Tausch

Schritt 7 - Injektor Tausch

Schritt 8 - Injektor Tausch

Schritt 9 - Injektor Tausch

 

Diese Anleitung wurde uns von dem User mahxds aus dem E90-Forum.de zur Verfügung gestellt. Danke für die Nacharbeit der Bilder.

Drucken E-Mail

Anleitung suchen