www.autoteileprofi.de

Benutzerbewertung: 3.94 / 5

3.94 von 5 - 17 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Anleitung Kraftstofffilter tausch für alle Dieselmotoren am BMW 3er E9x

Hallo,

ich beschreibe hier mal wie man Dieselfilter in Eigenregie tauscht. Der Filter soll sich bei allen Diesel-Fahrzeugen an der gleichen Stelle befinden (unter dem Fahrersitz), das Beispiel hier ist 320d M47 Bj.2007. Ich empfehle eine Hebebühne/Grube: die Hartgesottenen unter euch schaffen es auch mit auf der Rampe.

Welche BMW-Nummer? Bis Bj.2010/02 ist das 13327793672.

 

1

 

Hier ist eine günstige Bezugsquelle für Filter (von chief), Bitte die richtige BMW-Nr selbst checken:
http://profiteile.de/kraftstofffilter-wk-5001-4

Das ist der neue Filter

2

Zuerst muss die Zündung aus.
Dann muss die Verkleidung runter. Auf der Stelle wo der Pfeil ist muss die Verkleidung gedreht werden damit sie raus springt.

3

So sieht dann die Verkleidung aus.

4

Der Filter sitzt hier auf der Fahrer-Seite.
Die Schlauchschelle löst man am besten in dem man sie an der Quetschstelle mit einem Seitenschneider vorsichtig durchschneidet. Es läuft etwas Diesel raus, etwas darunter stellen. Schlauch ab und abdichten.

5

6

Klammer zur Seite raus ziehen, die Heizung vorsichtig raushebeln (weil sie aus Kunststoff ist), sie lässt sich dann leicht nach hinten ziehen.

7

Dann auch die Heizung mit irgendwas abdichten. Einem Anfänger wird hier etwas Diesel auf den Kopf laufen: das ist ein wichtiger Prozess der Taufe vom Computernerd zum Autoschrauber. Die 13-er Schraube lösen, Filter rausnehmen:

8

Alt gegen Neu.

9

Die Schelle auf den neuen Filter umbauen und den neuen Filter einsetzen. Der Schlauch zum Motor hat übrigens 14mm Durchmesser (wichtig für passende Schraubschlauchschelle).

Schlauchschelle festziehen, Heizung rein und die Klammer wieder einsetzen. Der neue Filter drin.

10

 

Jetzt die Zündung für die Entlüftung für eine Minute einschalten (M47). Für N47 ist Diagnostesoftware notwendig um die Entluftung zu starten.
Verkleidung wieder rein und fertig.
Jetzt sieht man die Verschmutzung des alten Filters:

11

 

Diese Anleitung wurde uns von dem User A007 aus dem E90-Forum.de zur Verfügung gestellt.

Drucken E-Mail

Anleitung suchen