www.autoteileprofi.de

Benutzerbewertung: 4.83 / 5

4.83 von 5 - 6 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Anleitung Abbau/Anbau Zierleisten an Fenster und Türen

Werkzeug:

- kleinen Schlitzschraubenzieher
- Siliconspray

Türleisten Vorne:

Nimm das Silikonspray und sprüh es großzügig an der kompletten Leiste auf. (besonders unter dem Spiegel)

Dann an der Einstiegsseite der Tür die Leiste rausziehen indem du mit dem kleinen Schraubenzieher das schwarze Gummiteil raus hebelst und dann unter die Leiste mit dem Schraubenzieher gehst und sie hochdrückst. Dann einfach mit ein bisschen Kraft die Leiste rausschieben und ggf. mit Silikonspray nachsprühen damit es besser gleitet.

Wenn die alte Leiste entfernt ist, den Schlitz nochmal mit Silikonspray bearbeiten und vom Dreck befreien. Dann die neue Leiste in den Schlitz reinschieben, schön unter dem Spiegel entlang. Falls du merkst, dass der Widerstand größer wird, nimm ein Kantholz, eine weiche Unterlage und einen kleinen Hammer. Damit bekommst du die Leiste ganz leicht bis nach ganz vorne geschoben. Somit sollte die erste Leiste erfolgreich eingebaut sein.

Türleisten Hinten:

Quasi das selbe Spiel wie vorher nur ohne die kleine Schikane mit dem Spiegel.

Fensterleisten:

Am besten du fängst vorne bei der A-Säule an. Mit ein bisschen Gefühl aber auch Kraft an der Leiste ziehen (nur mit Clips befestigt). Sobald der erste Clip raus ist geht der Rest von relativ leicht ab. Danach einfach die neue Leiste rein klicken. Da würde ich empfehlen am hinteren Kotflügel anzufangen da dort der Bogen ist. Es empfiehlt sich außerdem den Arbeitsaufwand zu Zweit zu bewältigen. Erspart Zeit und unnötige Lackschäden :)

Diese Anleitung kommt aus dem E90-Forum von dem User: knuspi

Anleitung suchen