www.autoteileprofi.de

Benutzerbewertung: 2.75 / 5

2.75 von 5 - 12 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Anleitung Rückfahrkamera nachrüsten am BMW F25, F10 + original EBA

Hallo Freunde,

Ich habe hier für euch eine original F25 (X3) EBA zur Nachrüstung der Rückfahrkamera. Ergänzend dazu noch die Anleitung vom F10 (5er Limo). Mit diesen beiden Anleitungen habe ich die Original RFK beim F31 nachgerüstet.

Verbaut wurden:

  • Original BMW Kamera mit Schalter für die Kofferraumklappe
  • Steuergerät für die Rückfahrkamera (TRSVC), vom F20
  • Kabelsatz X3, BMW TN 61122183660
  • Halter und Kleinteile

Zum Kabelsatz des X3:

Der Kabelsatz vom F25 ist sehr viel günstiger als z.B. der vom 5er und funktioniert genau so gut. Beim X3 Kabelbaum muss der Anschluss für die Sicherung wieder zurück gelegt werden, da der F31 im Gegensatz zum F25 die Sicherungen
nicht im Handschuhfach, sondern im Kofferraum hat. Aber das ist ja kein Thema.

Original wird das Steuergerät der RFK wohl im Fahrerfußraum verbaut, passt aber mit diesem Kabelbaum auch wunderbar in den Kofferraum, rechte Seite. Da sind schon andere Steuergeräte. Zu beachten war, dass bei meinem Umbaufahrzeug (BJ ca. 10/2013) alles für den K-CAN2 ausgelegt war (IDrive Touch), das Steuergerät aus dem F20 lief damit allerdings nicht. Ich konnte den Canbus nicht am Klimabedienteil oder Navi "abzapfen", sondern musste im Beifahrerfußraum, verlängerte A-Säule dort im FEM Steuergerät zwei Leitungen für den normalen K-CAN einpinnen. K-Can High und K-Can Low muss dann an Stecker A173*8B Pin 52 (K-Can H) + 51 (K-Can L) . Diese dürften noch nicht belegt sein. Danach wurde das TRSVC Modul gefunden und konnte codiert werden. Auf das TRSVC Modulklicken, dann CAF zu SWE ermitteln und dann die passende aussuchen. Anschließend codieren mit dem Fahrzeugauftrag "3AG". Es könnte ein Fehler beim einlegen des Rückwärtsganges erscheinen, dann muss die Kamera noch kalibriert und für das KFZ angelernt werden. Es kann auch manchmal einen Moment dauern, bis ein Bild angezeigt wird, wenn alles frisch verbaut wurde. Klingt komisch, ist aber so.

F25 EBA

F10 EBA

Steuergerät mit Halter

Kabelbaum X3

Kamera F10/F25/F30...

Alternativer Verbauort im Kofferraum rechts

läuft soweit (ohne Kalibrierung)


Viel Spaß beim Nachbauen

Nachtrag:

FEM Stecker A173 b, Pin 33/34 müsste auch funktionieren, allerdings weiß ich nicht mehr welcher Pin high bzw. low war.
Eingepinnt habe ich damals ein VW Nachrüstkabel (passt auch bei BMW) 000 979 150 E
Es wäre toll, wenn jemand die passende BMW Nummer dafür hat.


Diese Anleitung wurde uns von dem User flow4you aus dem F30-Forum.de zur Verfügung gestellt. 

Anleitung suchen